Ihr Direktkontakt

simpli PR Agentur

Telefon: 02385 942811-1
Telefax: 02385 942811-3

oder per E-Mail

Termine nach Absprache möglich.

Suche

Weitere Online-Profile

simpli PR AgentursimpliFacebookHinweis

Unser Buchtipp

wirtschaftsstandorthamm

ASV Hamm-Westfalen

  • ASV stellt sich erstligareif auf

    Von links: Franz Dressel gab die Vertragsverlängerungen mit Jakob Macke, Fynn Holpert, Jan Brosch und Fabian Huesmann bekannt. - Foto: KottmannVon links: Franz Dressel gab die Vertragsverlängerungen mit Jakob Macke, Fynn Holpert, Jan Brosch und Fabian Huesmann bekannt. - Foto: KottmannDer ASV Hamm-Westfalen stellt sich noch professioneller für die Zukunft auf. In einer Pressekonferenz gab Franz Dressel, Geschäftsführer der ASV Handball Marketing GmbH, nicht nur gleich mehrere Vertragsverlängerungen bekannt, er stellte zudem auch noch die Pläne für die Gründung einer Kommanditgesellschaft vor, die ab der Saison 2018/2019 Träger der Bundesligalizenz sein soll.

    Um Zuge der Umstrukturierung soll der GmbH dann auch ein hauptamtlicher Geschäftsführer vorstehen. Franz Dressel, der selbst dann in den Aufsichtsrat der neuen Gesellschaft wechseln will, könnte dann die Geschäftsführung Fynn Holpert übergeben. Denn der im August als Berater unter Vertrag genommene langjährige Manager des TBV Lemgo und der SG Flensburg-Handewitt erhält nun einen bis zum Sommer 2018 verlängerten Vertrag in der bisherigen Rolle. „Fynn Holpert hat bereits in den ersten Monaten seiner Tätigkeit erste Vermarktungserfolge erzielt und maßgeblich dazu beigetragen, bei der strategischen Ausrichtung des ASV aber auch des Unterbaus SG Handball-Hamm Meilensteine zu setzen. Wir können uns gut vorstellen, mit ihm den Weg auch als hauptamtlichem Geschäftsführer weiterzugehen“, betonte Franz Dressel.

  • Live-TV ein großer Erfolg

    Großen Zuspruch erfährt das in dieser Saison in Kooperation von simpli PR, der Sporthochschule Köln und TVsplash für den Handball-Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen angebotene Livestreaming von allen Heimspielen. Die Zugriffszahlen bei den jeweiligen Partien liegen schon im fünfstelligen Bereich.

    Wer sich selbt einen Eindruck vom Live-TV verschaffen will oder mit dem Geschehen beim ASV mitfiebert, der findet hier die aktuelle Übertragung: